Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

scroll down

Elektroschrott

Weshalb Elektroschrott separat sammeln?

Das achtlose Wegwerfen von Elektroschrott ist hochproblematisch. Fotokopierer enthalten z.B. krebserregendes Selenium und in Plastikgehäusen von Computern sind oft Flammschutzmittel enthalten, d.h. beim Verbrennen gelangen schädliche Dioxine in die Luft. Beim Recycling durch SWICO und SENS werden die Geräte fachgerecht zerlegt, die schadstoffhaltigen Komponenten getrennt und schliesslich separat und umweltgerecht entsorgt.

Zudem können die Rohstoffe in neuen Handys, Kameras, Bildschirmen und weiteren Geräten wieder zum Einsatz kommen.
  
Dazugehörige Organisationen: 

Es gibt in der Schweiz zwei Recycling-Organisationen: SWICO Recycling für Büro- und Unterhaltungsgeräte und SENS für Haushaltgeräte.


www.swicorecycling.ch
www.sens.ch

yes

Was

Elektrische und elektronische Geräte samt Zubehör und Verbrauchsmaterial aus der Büro-, Unterhaltungselektronik und Telekommunikation sowie aus dem Haushalt-, Freizeit- und Sportbereich, Werkzeuge, Heimtierbedarf und Spielwaren mit elektrischen und elektronischen Komponenten, Leuchten und Leuchtmittel (Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren), CD, DVD, Bluray-Disc

no

Was nicht

Fritteusen mit Frittieröl, Abfälle im Kühlschrank, Glühbirnen, Sicherungskasten mit Sicherung, Schalttableau, Lichtschalter, Steckdosen, einzelne Toner-/Tintenpatronen (eigene Rücknahmesysteme der Hersteller); Verpackungsmaterial der Geräte, Video

costs

Kosten

kostenlos

Bitte beachten

  • Entsorgung von Glühbirnen über Bauschuttmulde oder Kehrichtsack möglich

Entsorgungsmöglichkeiten

Ökihof oder an allen Verkaufsstellen elektronischer Geräte können diese kostenlos zurückgegeben werden – auch ohne einen Neukauf.